Bergmehl


Bergmehl
n
трепел, кизельгур, диатомитовая земля, инфузорная земля

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Bergmehl" в других словарях:

  • Bergmehl — Bergmehl, Kieselsinter mit viel Wasser; gelblich weiß, mehlartig, abfärbend; findet sich bei Siena (in Toscana); die daraus gefertigten Ziegel schwimmen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergmehl — Bergmehl, soviel wie Kieselgur …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bergmehl — Bergmehl, s. Kieselgur …   Kleines Konversations-Lexikon

  • bergmehl — /berkˈmāl or bûrgˈ/ noun (Ger, mountain flour) a powdery deposit of diatom frustules • • • Main Entry: ↑berg …   Useful english dictionary

  • Bergmehl — Verschiedene Diatomeen, sekundärelektronenmikroskopische Aufnahmen Diatomeenerde aus der Slowakei …   Deutsch Wikipedia

  • Bergmehl — Bẹrg|mehl: svw. ↑ Kieselgur. * * * Bergmehl,   Bergmilch, erdiger, flockiger Kalk aus Quellabsätzen.   …   Universal-Lexikon

  • Bergmehl, das — Das Bêrgmêhl, des es, plur. car. ein zarter Schlich von verwitterten Kalkarten, welchen die Tagewasser in den Steinklüften absetzen; Erdmehl, Himmelsmehl. Es gleichet dem Mehle und ist von Unwissenden mehrmahls zu ihrem großen Schaden gegessen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kieselgur — (Kieselmehl, Bergmehl, Infusorienerde, Diatomeenpelit, Tripel), ein Kieselgestein, das sich im wesentlichen aus den aus amorpher Kieselsäure (Opal) bestehenden Panzern abgestorbener Diatomeen zusammensetzt, bildet eine leichte, mehlartige, weiße …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • moun|tain|meal — «MOWN tuhn MEEL», noun. = bergmehl. (Cf. ↑bergmehl) ╂[translation of German Bergmehl] …   Useful english dictionary

  • Infusionsthierchen — (Infusorien, Infusoria), bei Cuvier die letzte Klasse des Thierreichs, haben ihren Namen daher, weil sie in den Aufgüssen (Infusiones) aller organischer Substanzen vorkommen; übrigens leben sie in allerlei stillstehenden sumpfigen Gewässern, wie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • berg|mehl — «BEHRK mayl», noun. a fine, meallike geological deposit, consisting almost entirely of the siliceous cell walls of certain infusoria; rock meal. Bergmehl has been eaten in times of great scarcity. ╂[< German Bergmehl mountain meal] …   Useful english dictionary